Kurs 18


DGII Akademie

Einführung in die FEBO-Prüfung

Inhalt

Auch im Jahr 2022 wird es aufgrund der Pandemie und unsicheren Lage in den unterschiedlichen Ländern weiterhin zwei online-FEBO Prüfungen geben. Angedacht sind hierfür Mai und September – die Anmeldung hierfür laufen ab Dezember 2021.
Die Prüfung teilt sich auf in eine schriftliche Prüfung mit MCQ und eine mündliche online-Prüfung mit Fällen zum Beantworten.
Somit unterscheidet sich die FEBO-Prüfung im Aufbau von der deutschen Facharztprüfung für Augenheilkunde. Der Kurs möchte daher zu den folgenden Schwerpunktthemen
A: Optics, Refraction, Strabismus, Paediatric Ophthalmology and Neuro-Ophthalmology
B: Cornea, External diseases, Orbit and Ocular Adnexa
C: Glaucoma, Cataract and Refractive surgery
D: Posterior segment, Ocular inflammation and Uveitis
aufzeigen, was prüfungsrelevant ist.
Der Kurs ist mit einem Prüfling aus 2021 und zwei Prüfern besetzt, um zudem Tipps für die Vorbereitung zu geben.

Leitung

Dr. Stefanie Schmickler (Ahaus)

Referenten

Prof. Dr. Wolfgang F. Schrader (Würzburg)
Priv.-Doz. Dr. Maximilian Treder
(Herford)

Zeit

Samstag, 12. Februar 2022
11:30 Uhr - 13:30 Uhr

Ort

Kongresszentrum Westfalenhallen
Strobelallee 45, 44139 Dortmund

Teilnehmerzahl

max. 40 Personen

Preis

Anmeldung            bis 16.1.2022      ab 17.1.2022
DGII-Mitglieder      € 75,-                 € 85,-
Nichtmitglieder      € 115,-                € 125,-

Pro Teilnehmer erhebt die DGII einmalig einen zusätzlichen Betrag von Euro 5,-, der vollständig an die Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. abgeführt wird.

 

Eine Teilnahme kann unabhängig vom DGII-Kongressbesuch erfolgen.

Eine Teilnahme ist nur bei Vorauszahlung möglich!

 

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+