online-Forum

Rahmenprogramm

Donnestag

13. Februar 2020
18:00 Uhr - 19:30 Uhr

DGII-Tischfußballturnier

Zu Gunsten der German Rotary Volunteer Doctors e. V.
im Hilton Hotel (Foyer vor der Brasserie, 1. OG)

 

Nach dem großartigen Erfolg des Tischfußballturniers in Berlin zur DGII 2019 werden wir diese neue Idee im 2020 Jahr fortsetzen!
Durch das neue Konzept ist die Teilnahme als Spieler oder Zuschauer noch einfacher als in den Vorjahren. Man kann sich als komplettes Team oder gerne auch als Einzelspieler anmelden. Es werden dann kurz vor dem Turnier Mannschaften gebildet.
Wir freuen uns auch auf die langjährig etablierten Teams.
Im letzten Jahr zeigte sich der erfreuliche Trend, dass neben der regen Teilnahme aus den Reihen der Industrieaussteller auch wieder mehr Ärztinnen und Ärzte teilnehmen. Hoffentlich setzt sich diese Entwicklung fort!

Neu: In diesem Jahr wird das erste Mal ein Startgeld erhoben, das zu 100 % den German Rotary Volunteer Doctors e.V. zu Gute kommen soll. Damit wollen wir den Wunsch der DGII betonen, dass wir neben der Fortbildung und dem Spaß auch immer das Wohl anderer im Blick haben.

Ihre Anmeldung richten Sie daher bitte direkt an Herrn Dr. Florian T. A. Kretz. Er wird sich wie bereits in den vergangenen Jahren um die Koordination kümmern:

Dr. Florian T. A. Kretz
E-Mail: mail@florian-kretz.de

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!
Startgeld pro Team € 30,-

Donnestag

13. Februar 2020
ab 20:00 Uhr

DGII-Begrüßungsabend

mit Ehrung der Sieger des Fußballturniers
im Hilton Hotel, Brasserie, 1. OG

Kostenfrei, jedoch anmeldepflichtig

Freitag

14. Februar 2020
Aperitif: 19:30 Uhr
20:00 Uhr

DGII-Gemeinsames Abendessen

im KUZ Kulturzentrum Mainz
Dagobertstraße 20B, 55116 Mainz

Zum DGII-Gesellschaftsabend erwarten wir Herrn Dr. Oliver Tissot, einen eloquenten Entertainer, kongenialen Kabarettisten und niveauvollen Hofnarren.
Er jongliert wortakrobatisch Hochgeistiges mit Tiefgang und Tiefschürfendes in Hochform.


Preise pro Person (inkl. Essen und Getränke):

Fachärzte und deren Begleitung,
Industrieteilnehmer € 60,–
Assistenzärzte, Pflegepersonal € 40,–