online-Forum

Wichtige Hinweise für alle Teilnehmer

DGII-Mitglieder­versammlung

Samstag, 28. Februar 2015, 8:00 Uhr
Friedrich-Weinbrenner-Saal (EG)

Tagesordnung

1. Genehmigung der Tagesordnung
2. Bericht des Präsidenten
3. Bericht des Sekretärs
4. Bericht des Schatzmeisters
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstands
7. Vorstandswahlen
8. Ort und Wahl der nächsten Kongresse
9. Verschiedenes

Neumitgliedschaft zur DGII

Für ermäßigte Teilnahmegebühren zum bevorstehen den Kongress müssen die Beitrittsmodalitäten vor Tagungsbeginn abgeschlossen sein. Bitte fordern Sie daher rechtzeitig eine Beitrittserklärung mit dem entsprechenden Formular im hinteren Teil dieser Einladung oder online unter www.dgii.org an!

DGII-Fragebogen

In den ersten Januarwochen 2015 werden wieder die obligatorischen Fragebögen zum Operationsverhalten versandt. Wir bitten Sie dringend, diese auszufüllen und entweder an

Prof. Dr. Martin Wenzel, Augenklinik Petrisberg
Max-Planck-Straße 14-16, D-54296 Trier
E-Mail: info@augenklinik-petrisberg.de

oder an die

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23, D-40549 Düsseldorf

zurückzusenden.

Diese Daten liefern nicht nur einen interessanten Überblick, sondern ermöglichen auch für jeden Operateur die eigene Standortbildung.

Reisestipendien

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses können Reisestipendien zur Tagung in Karlsruhe, zur ESCRS 2015 in Barcelona oder zur DGII-Tagung 2016 in Mannheim (pauschal € 250,-) beim Sekretär der DGII beantragt werden.
Formlose Anträge mit Angabe der Reisekosten und drei Publikationen des Antragstellers (Sonderdrucke) richten Sie bitte an die Adresse des Sekretärs der Gesellschaft:

Priv.-Doz. Dr. Jörn Kuchenbecker
Helios Klinikum Berlin-Buch - Augenklinik -
Schwanebecker Chaussee 50, D-13125 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 / 94 01-5 40 00
Telefax: +49 (0) 30 / 94 01-5 40 09
E-Mail: sekretaer@dgii.org

Prämierungen

Die besten wissenschaftlichen Beiträge werden prämiert.