online-Forum

Umfrage von BDOC, BVA, DGII und DOG zum derzeitigen Stand der Katarakt- und Refraktiven Chirurgie


Im Dezember eines jeden Jahres werden von der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie (DGII) in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutscher OphthalmoChirurgen e.V. (BDOC), Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) und der Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V. (DOG) Fragebögen zum Operationsverhalten an alle deutschsprachigen Ophthalmochirurgen versandt.

> Ergebnisse der Umfrage 2015

Mit der jährlichen Umfrage soll ein Wandel der Operationsgewohnheiten erfaßt werden, z.B. welche neuen Praktiken den Eingang in den chirurgischen Alltag gefunden haben.

Die Ergebnisse der Umfrage werden jeweils im darauffolgenden Frühjahr auf der Jahrestagung der DGII und dem Deutschen Congress der Ophthalmochirurgen (DOC) vorgetragen sowie im Jahresband der DGII publiziert. Diese Daten liefern nicht nur einen interessanten Überblick, sondern ermöglichen für jeden Operateur die eigene Standortbildung.

Ansprechpartner
Prof. Dr. Martin Wenzel, Augenklinik Petrisberg
Max-Planck-Straße 14-16, D-54296 Trier
E-Mail: info@augenklinik-petrisberg.de

oder das
DGII-Sekretariat
c/o Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstrasse 23
D-40549 Duesseldorf
Tel.: (+49) 211 59 22 44
Fax: (+49) 211 59 35 60
E-Mail: dgii@congresse.de