online-Forum

Kurs & Dry-Lab 12

Preloaded IOL

Inhalt

Als preloaded Intraokularlinsen (IOL) werden vorgeladene oder vorgefaltete Kunstlinsen bezeichnet, die mit einem speziellen Injektorsystem ins Auge implantiert werden. Die Vorteile sind ein effizienteres Arbeiten und eine Erhöhung der Sicherheit bei der Kataraktoperation.

Im Dry-Lab können erfahrene Operateure sich einen schnellen Überblick zu den gängigsten Linsensystemen verschaffen. Aber auch Anfänger der Kataraktoperation können erste Schritte bei der Linsenimplantation einüben. Im Kurs werden die wichtigsten Implantationsmethoden, praktische Hinweise sowie klinischen Ergebnisse vermittelt.

Leitung

Priv.-Doz. Dr. Christopher Wirbelauer (Berlin)

Referenten

Prof. Dr. Gerd U. Auffarth (Heidelberg)
Priv.-Doz. Dr. Jörn Kuchenbecker (Groß Pankow)
Dr. Clemens Puk (Berlin)

Zeit

Freitag, 15. Februar 2019
13:00 Uhr - 14:30 Uhr

Raum

Amethyst (EG)

Ort

ANDEL‘S BY VIENNA HOUSE BERLIN
Landsberger Allee 106, 10369 Berlin

Teilnehmerzahl

max. 40 Personen

Preis

DGII-Mitglieder:   bis 25.1.2019: € 25,-        ab 26.1.2019: € 35,-
Nichtmitglieder:   bis 25.1.2019: € 60, -      ab 26.1.2019: € 70,-

Pro Teilnehmer erhebt die DGII einmalig einen zusätzlichen Betrag von Euro 5,-, der vollständig an die Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. abgeführt wird.

Folgende Firmen statten dieses Wet-Lab aus:

  

   

       

Eine Teilnahme kann unabhängig vom DGII-Kongressbesuch erfolgen.

Eine Teilnahme ist nur bei Vorauszahlung möglich!