online-Forum

Leitlinien und Empfehlungen der DGII

Leitlinie zur Prophylaxe und Therapie von Endophthalmitiden
August 2005
Unter der Schirmherrschaft der DGII
Download Leitlinie (PDF, 340)


Explantation von Intraokularlinsen aufgrund von Materialbesonderheiten
Wenn ein Arzt eine IOL wegen irgendwelcher Materialbesonderheiten explantiert, muß eine Meldung an das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte in Bonn erfolgen. Um in besonderen Fällen eine rasche Information aller operierenden Augenäzte zu gewährleisten, sollte eine Kopie des Bogens auch an die Geschäftsstelle des BVA, Düsseldorf (Fax 0211 - 4303720, E-mail bva@augeninfo.de) geschickt werden.
Download Meldebogen (PDF, 26 KB)